Allerscheenste-Sonderanfertigungen

 

AA Button 1999

Im Jahr 1999 als

Otto Dürr

zum Aller-Allerscheensten
gekürt wurde, wurde ein

"1999er"-Button

in limitierter Auflage produziert.

Der Allerscheenste-Button "1999".

AA Button

In einem der folgenden Jahre wurde vom
"Mainzer Carneval Verein 1938 e.V."
ein sogenannter

Meenzer Fassenachts-Button

in recht hoher Auflage produziert.
Da allerdings davon noch reichlich
übrig waren, wurde eine größere
Menge seinerzeit durch den
Chef vom Plaketten-Ausschuss
"Werner Reinhardt †"
an die "Allerscheenste" für einen
kleinen Obolus übergeben, die diesen
Button dann zum Wohle des Vereins
wieder an Interessierte weitergaben.
(Quelle: E. Schaubruch)

Der Button "Meenzer Fassenacht".

    
AllerAllerscheenste Plexi

Im Jahre 2008 wurde
zur Kürung von dem
Aller-Allerscheenste

Klaus Koop

eine Plexi-Glas-Scheibe
mit allen bis dahin gekürten
Aller-Allerscheenste
in limitierter Auflage
produziert.

Die Aller-Allerscheenste-Plexiglas-Scheibe.

    

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.